Was ist Paracord?

Paracord ist ein dünnes, leichtes Kernmantel-Seil aus Nylon, das ursprünglich als Fangleine bei amerikanischen Fallschirmen im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde.

Die Ummantelung besteht aus einer hohen Anzahl von eng ineinander verflochtenen Fäden, was eine gleichmäßig glatte Oberfläche ergibt.
Die am häufigsten verwendete Variante ist Typ III mit einer Mindestbruchlast von 249 kg pro Schnur. Der Durchmesser liegt bei ungefähr 3 mm.
Ich verwende ausschließlich US- und EU-Paracord mit 7 Kernfäden bei Typ 3 und 1 Kernfaden bei Typ 1!

Paracord ist wind- und wetterfest und trocknet schnell. Außerdem sind die intensiven Farben beständig und verblassen nicht. Zur Reinigung können die Halsbänder bis 40° in der Waschmaschine (Wäschesack) oder auch per Hand gewaschen werden und sehen danach wieder wie neu aus. Möglichst nicht auf der Heizung oder in der Sonne trocknen.